Download PDF by Anja Reckenfeld: Am Anfang war das Tier. Zur Rolle der Tiere im christlichen

By Anja Reckenfeld

ISBN-10: 365658544X

ISBN-13: 9783656585442

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, word: 2,7, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Seminar für philosophische Grundfragen der Theologie), Veranstaltung: Argumente für eine Antropologie mit dem Gesicht zum Tier. Theologische, philosophische und verhaltensbiologische Zugänge zu Mensch und Tier., Sprache: Deutsch, summary: Diese Hausarbeit möchte sich in Auseinandersetzung mit den Schöpfungserzählungen aus dem Buch Genesis mit der Frage nach der Rolle der Tiere im christlichen Denken auseinandersetzen. Die christliche Welt wurde von diesen Erzählungen im Laufe der Zeit geprägt. Der Mensch ist Gast auf Erden, aber er ist nicht das einzige Geschöpf, das sich der Liebe Gottes verdankt. Mit ihm leben die Tiere und Pflanzen. Dieses Mit-Einander ist immer mehr verloren gegangen, bis hin zu einer Entfremdung. Ziel dieser Hausarbeit ist es daher, das notwendige Mit-Einander hervorzuheben und der Entfremdung entgegenzuwirken. Dazu soll der Schöpfungsauftrag herausgestellt und die individuelle Bedeutung aufgezeigt werden. Die Hausarbeit klärt daher zunächst die Frage, wie die Schöpfungstexte zu verstehen sind, d.h. welche Rolle Mensch und Tier im Schöpfungsverständnis spielen. Ohne diese Grundlage kann es zu keinem Wissen über unseren Schöpfer kommen, bzw. es würde zu einem fatalen Irrtum kommen, den es unbedingt zu vermeiden gilt. Bevor die Hausarbeit auf die Bedeutung der Tiere für den Menschen eingeht, wird der Leser durch die Geschichte des Heiligen Franz von Assisi angeregt, über Gottes wunderbare Schöpfung in besonderer Weise nachzudenken. Zwei ausgewählte Bibelstellen sollen anschließend den Blick für die Bedeutung der Tiere verstärken. Die Ansicht des modernen Menschen schließt den geschlagenen Bogen von der Zeit der Bibel bis ins Heute.
Die Motivation, mich näher mit diesem Thema zu beschäftigen, hat sich durch mehrere Aspekte ergeben. Im Rahmen des Seminares haben wir erwähnt, dass die Tiere in der Bibel eine große Rolle spielen und daher für die Menschen von großer Wichtigkeit waren. Aus diesem Wissen ergibt sich die Frage, wie es sein kann, dass die Tiere heute -im Gegensatz zur Zeit der Bibel- viel weniger Teil des menschlichen Lebens sind. In meinem Leben haben Tiere immer einen wichtigen Platz eingenommen und das hat sich bis heute nicht geändert: als Haustiere sind sie für mich da und ohne sie ergibt sich eine Lücke, die sich nicht so leicht schließen lässt. Einen weiteren Impuls lieferte die im Seminar gezeigte Filmsequenz von We feed the realm. Bislang hatte ich mir noch kein Bild über das Leben eines Tieres aus Massentierhaltung gemacht. Durch den movie hat sich ein schreckliches Bild von Skrupellosigkeit und Größenwahn festgesetzt. Aus diesen Gründen möchte ich mich näher mit dem Thema der Rolle des Tieres im christlichen Wandel auseinandersetzen.

Show description

Read Online or Download Am Anfang war das Tier. Zur Rolle der Tiere im christlichen Wandel (German Edition) PDF

Best religion in german books

Verheißung und Rechtfertigung (Beihefte zur Zeitschrift für by Christoph Levin PDF

This moment quantity of amassed experiences via the Munich previous testomony student, Christoph Levin, is constituted of 17 essays. an enormous concentration of this quantity is on previous testomony hermeneutics and theology. different papers study the editorial heritage of the Pentateuch, the publication of Kings, the Prophetic Books, and the Psalms.

Download e-book for iPad: Die Entwicklung des christlichen Sündenverständnisses. Von by Anonym

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, observe: 1,7, Universität Bielefeld (Fakultät für Geschichtswissenschaften, Philosophie und Theologie), Veranstaltung: Grundkurs Systematische Theologie, Sprache: Deutsch, summary: Diese Hausarbeit soll sich mit der Thematik der Sünde beschäftigen.

Download PDF by Konfessionskundliches Institut des Evangelischen Bundes in: Uns eint mehr, als uns trennt: Ein ökumenisches Glaubensbuch

Ein gemeinsames Glaubensbuch über Konfessionsgrenzen hinweg, erarbeitet im Auftrag der Kirchen ? erstmals in 500 Jahren seit Beginn der Reformation. Orientiert am Aufbau des Glaubensbekenntnisses erklärt es, used to be evangelischen und katholischen Christen im Glauben gemeinsam ist und wo offene Fragen sind.

Download PDF by Doris Nauer: Gott - woran glauben Christen?: Verständlich erläutert für

Christliche Kirchen haben bei vielen Menschen ihre Glaubwürdigkeit verloren. Dennoch ist die christliche faith für heutige Menschen im Kern noch immer ein glaubwürdiges Angebot. Unter Einbeziehung aktueller Forschungsergebnisse legt Nauer in verständlicher Sprache dar, worin das Faszinierende des Christentums sowohl für den Einzelnen als auch für ein gelingendes Miteinander besteht.

Extra info for Am Anfang war das Tier. Zur Rolle der Tiere im christlichen Wandel (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Am Anfang war das Tier. Zur Rolle der Tiere im christlichen Wandel (German Edition) by Anja Reckenfeld


by Robert
4.2

Rated 4.93 of 5 – based on 30 votes